Gasthaus Adler Lauchringen
IMG_20200528_150737-W.jpg
Wir bauen und renovieren für Sie!
  • Einen neuen Eingang mit Lift
  • Neue Toiletten
  • Großzügige Gästezimmer
  • Biergarten
  • Gewölbekeller für Ihre Veranstaltungen
Wir haben wie gewohnt geöffnet!
Es gibt während der Bauphase keine Einschränkung des Gastronomiebetriebes!
Wir nutzen die Corona-Schließung.
Unsere neue Küche und die Verbindungen zum "neuen Adler" werden hergestellt.
Deshalb können wir
vom 22. Januar bis voraussichtlich 30 März keine Übernachtungsgäste beherbergen.
Die Neue Küche wird
angeliefert und schwebt
auf die Terrasse
Das Kernstück der Küche,
der Baumeister-Herd wird 
fachgerecht montiert.
Der Innenausbau hat begonnen:
Gipser Spitznagel
Zimmerei Schäfer-VonRoth
Sanitärtechnik Stärk
und die Elektriker der Fa. Würth
 
Die 3. Etage ist fertig und das Dach kommt auf dem LKW
Die Fa. Malzacher aus Dachsberg
ist bereits mit der Isolation
und dem Abdichten
des Flachdaches beschäftigt.
 
Die Fa.  Heitzmann & Wenzel
verlegte die Anschlussleitungen und Lehrrohre.
Der Wassermeister der Gemeinde Lauchringen,
die Stadtwerke Waldshut-Tiengen und
die Mitarbeiter von Badenova
waren pünktlich vor Ort, um alle Leitungen anzuschließen.
Danke, für die perfekte Ausführung!
 
Die Fa.  Koblbauer  
die schon für den Abriss und die Baugrube zuständig war,
brachte das Gelände wieder auf das geplante Niveau.
 
Die Treppe und die ersten Wände im 1.Stock stehen
und die Maurer gehen in Ihre verdienten Handwerkerferien.
Wir wünschen gute Erhohlung!
 
DSCF3065-W.jpg
 
Das hintere Treppenhaus mit dem Warenlift ist Betoniert und die Decke des 1.OG ist eingeschalt
Die Mitarbeiter von Elektro Würth sind im Einsatz.
Hoffentlich finden wir alle Leerrohre wieder!
 
Die Fa.  Stärk Sanitär 
und Fa. Elektro Würth
haben Ihre Leitungen verlegt und die Kellerdecke wird bei 35°Grad betoniert.
 
 
Die Mitarbeiter der Fa. Ritter 
arbeiten zügig an den Kellerwände.
 
 
Nach dem alle Rohrleitungen verlegt sind und das 3D-Puzzle mit den
Baustahlmatten beendet ist, wird die Bodenplatte betoniert.
 
20-06-15-Baubeginn.jpg
 
Mühsam ernährt sich das Eichhornchen.....                                
                                aber auf unserer Baustelle tut sich was.
Der Baukrahn steht und unsere Maurer haben die letzten Tage hart daran gearbeitet, dem alten Haus ein neues Fundament zu geben,
 
 
Nach einer langen Planungsphase beginnt im Oktober 2019 der Abbruch. 
 
DSCF2805-W.jpg
DSCF2826-W.jpg
DSCF2815-W.jpg
DSCF2821-W.jpg
IMG_20200511_095117-W.jpg
IMG_20200512_170919-W.jpg
DSCF2798-W.jpg
 
Aus einer alten Scheune wollen wir etwas Neues entstehen lassen. 
 
DSCF2801-W.jpg
DSCF2796-W.jpg
DSCF2795-W.jpg
IMG_20200528_150737-W.jpg
Die Zimmerei
Schäfer-VonRoth
deckt das Dach neu ein und die 
Fa. Gering Sanitärtechnik
sorgt für einen strahlenden Glanz auf unserem Dach.
Unsere alte Küche 
im Betrieb,
nach dem Ausbau,
und nach dem Rückbau.
Die Versorgungsleitungen sind schon wieder neu verlegt.